Wie Sie als Anwalt neue Mandanten gewinnen ... ohne täglich Akquisition betreiben zu müssen (Schritt-für-Schritt-Anleitung)

Bieten Sie Ihrer Konkurrenz die Stirn - und gewinnen Sie vollautomatisch und kontinuierlich neue Mandanten

Anwälte und die Konkurrenz

Die Konkurrenz wächst - Kollegen, the Big 4 (PWC, E&Y, KPMG & Deloitte) und die neuen Alternative Legal Service Provider (Legal Tech). ‚Put the Law on your side ‘ … heißt seit 15 Jahren der Werbeslogan von Legal Zoom einer amerikanischen Online-Plattform auf welcher Privatpersonen und kleine Unternehmen Assistenz bei der Erstellung rechtlicher Dokumente erhalten. Die Idee entstand aus der Tatsache, dass mehr als 70% aller KMU aus Angst vor den Kosten keinen Anwalt aufsuchen. LegalZoom und in der Folge fast alle anderen Start-Ups im Legal Tech Markt haben sich auf diesen lukrativen Markt konzentriert. Kunden können heute Rechtshilfe von einer wachsenden Zahl von ‚Rechtsdienstleistern‘ wie Smartlaw, Jurato, Flightright.de, Geblitzt.de, online in Anspruch nehmen. Diese neuen Optionen ermöglichen es, bezahlbare juristische Dienstleistungen für alle Bevölkerungsgruppen zu schaffen und die Bürger in die Lage zu versetzen, ihre eigenen Rechtsangelegenheiten online zu regeln. Wie müssen Sie sich aufstellen, um an dieser Entwicklung teilzuhaben? Wie haben die Anwälte in den USA – die sich seit mehr als 15 Jahren einer digitalen Konkurrenz ausgesetzt sehen – reagiert? Und wie können Sie neue digitale Business Modelle entwickeln, um den Anschluss nicht zu verpassen. Um dabei zu sein, wenn es in ein neues, digitales Zeitalter geht. In meinem Online Kurs lernen Sie digitale Strategien, um Ihre Kanzlei ganz nach vorne zu bringen. Am Ende des Kurses sind Sie in der Lage, Ihr eigenes Online Business aufzubauen,……. ohne viel Geld für SEO und Agenturen auszugeben.  

Neue Mandanten digital gewinnen– funktioniert das?

Mehr als 50% aller potentiellen Mandanten informieren sich online bevor sie einen Anwalt kontaktieren. Statt mit teuren Anzeigen darauf zu warten, dass ein potentieller Mandant sie findet, suchen Sie Ihre Mandanten online und finden diese selber. Kanzleien können Webseiten aufschalten und dann warten, dass ein möglicher Kunde sie entdeckt. Vielen von Ihnen haben Ihre Webseiten auf Keywörter optimiert und Geld in Werbung geschaltet, um bei einer Suche in den Suchergebnissen weit oben zu landen. Alternativ entscheiden Sie sich für den aktiven Weg und identifizieren ihre potentiellen Mandanten bevor diese überhaupt wissen, dass es ihre Kanzlei gibt. Mit Ihrer Homepage, Ihren LinkedIn und Xing Profilen akquirieren Sie keine neuen Mandanten – sie sind lediglich Informationsquellen. Um neue Mandanten zu gewinnen, müssen Sie aktiv Ihre Online Marketing Präsenz aufbauen um sich im Dschungel des medialen Überangebotes von Ihrer Konkurrenz zu unterscheiden. Mit allgemeinen Anzeigen oder Newslettern erreichen Sie Ihre Zielgruppe selten, wer möchte schon über neueste Entwicklungen im Unterhaltsrecht lesen, wenn ihm das Thema Erbschaftsteuerreform unter den Nägeln brennt. Sie können mit zielgenauen Online Marketing erreichen, dass potentielle Mandanten sich für Ihre Themen interessieren.  

Das lernen Sie in 6 Kursen!

  • In meinem mehr als 6-stündigen Kurs (aufgeteilt in 23 Einheiten) erfahren Sie, wie Sie als Anwalt heute das Internet nutzen und online neue Mandanten gewinnen können!
  • Wie Sie mit den neuen Medien erfolgreich neue Mandanten gewinnen 
  • Wie Ihre Kanzlei einen automatisierten E-Mail-Dialog mit künftigen Mandanten aufbauen kann
  •  Wie Sie mit Content Marketing Ihre juristischen Fachgebiete potentiellen Mandanten vorstellen können
  • Was Landingpages sind und wie Sie diese in der Mandantenkommunikation einsetzen 
  • Wie Sie ihre Kanzlei auf die mobile Nutzung ausrichten können und Social Media als Erfolgsfaktor integrieren
  • Wie Sie sich mit einer klaren, individuellen Kommunikation und gutem Service von der Konkurrenz erfolgreich differenzieren 
  • Wie Sie erste Schritte in eine erfolgreiche Digitalisierung umsetzen 
  • Wie Sie vollautomtisch und kontnuierlich neue Mandanten im etz gewinnen!

   

Das Internet - Ihr Vertriebskanal

Social Media Plattformen

Verstehen Sie das soziale Web als Vertriebskanal, als Mittel zu einer neuartigen Unternehmenskommunikation und als Werkzeug für einen mehrdimensionalen Kundenkontakt - damit sind Sie Ihren Mitbewerbern schon mal einen ordentlichen Schritt voraus. Aber wie sollen Sie vorgehen? Welchen der vielen Online Dienste sollen Sie nutzen um potentielle Mandanten zu identifizieren? Twitter? LinkedIn? Xing? Google+? Facebook? You Tube? Instagram? Ich stelle Ihnen verschiedene Online Tols vor!

Social Media Plattformen stellen nach wie vor eine der besten Möglichkeiten für Anwälte dar, ihre Reputation auf- und auszubauen. Xing, Google My Business, You Tube, Facebook Business, Twitter, Online, Blog, Facebook Gruppen, digitales Schaufenster, Beziehungsaufbau, digitale Kommunikation, Themen besetzen = Thought Leadership, Antworten bekommen, Reichweite vergrößern, Glaubwürdigkeit steigern. Die Liste ist unendlich; Ihre Mandanten sind online und deshalb müssen Sie das auch sein. Wer nicht mit der Zeit geht, mit der Zeit geht.

Strategie & Nischen

  • Aufbau einer erfolgreichen Online Präsenz 
  • Radikales Umdenken - was möchte mein zukünftiger Wunschmandant? 
  • Lösungen zu Problemen offerieren
  • Mindmapping Wikimindmap - Soolve USP - Unique Selling Proposition 
  • Unfair Advantage Nischen 

 Positionierung 

  • Ihre Positionierung im Markt 
  • Wo sind hre Wunschmandanten
  • Soziodemografische Merkmale & Zielgruppendefinition
  • Was machen hre Mitbewerber & Top Social Media Profile

Online Marketing

  • Marketing & Werbung
  • Search Engine Marketing SEM Search Engine Optimisation
  •  SEO Keyword Planner & Suchmaschinenmarketing  
  • Content Marketing - aktive Strategien  

Landingpage I

  • Was sind Landingpages ?
  • Homepage ./. Landingpage
  •  Elemente einer Landingpage Überzeugende Überschrift - Überzeugendes Angebot - Unterstützendes Bild -Call-to-Action 
  • Best Practices 
  • Mobile Responsive
  • Beispiele  

 Landingpage II

  • Planung & Strategie 
  • Anbieter Landingpage 
  • Arten Standard Builder Drag & Drop 
  • Live Erstellung von Landingpages 
  • A/B Split Testing
  • Email Autoresponder Systeme Double Opt.In  

Online Kampagnen

  • Facebook Business Account 
  • Facebook Werbeanzeigenmanger
  • Google Adwords 
  • Google Auktionen & Werbeplattform 
  • Google My Business 
  • Kampagnen live schalten 
  •  Pixel & Retargeting  

"...ich bin so begeistert von Ihren Modulen!! Wollte Ihnen einfach nur zK weiterleiten, was so in der Kanzlei ankommt... es ist klar, dass Ihre Dienstleistung damit gar nicht verglichen werden kann und 1000x besser ist!!

Henriette M. Fachanwältin für Medizinecht

"Mir war nicht klar, welches Potenzial Social Media für mich als Anwalt hat und wie ich Social Media in mein Marketing einbinde. Auf diese neue Dimension der Mandantenansprache bin ich äußerst gespannt und freue mich sehr, dass Sie mit uns Anwälten Ihren großen Erfahrungsschatz teilen."

Dr. Hennig K. Fachanwalt für Erbrecht

In diesen Einführungsvideos erfahren Sie, was Sie im Kurs lernen!

Dr.iur Petra Arends-Paltzer

Nach einem Jurastudium in Bonn, Lausanne Würzburg & Berlin und habe ich als Anwältin, Bankerin und Projektmanagerin vornehmlich im Rechts-und Finanzumfeld u.a. bei Dresdner Bank, Citibank, UBS und J.P. Morgan gearbeitet und grosse internationale Projekte in den USA, UK, Asien und Europa geleitet. Ich war Mitglied im Brand Management Team der UBS und verfüge über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung im (digital) Marketing, Kommunikation und Social Media. Seit einigen Jahren berate ich Anwälte bei der Implementierung neuer, digitaler Geschäftsmodelle. Ich bin Mitglied im LegalTech Center & Mitbegründerin der Swiss Legal Tech Conference und Gründerin von Lawyer Marketing.  

Wohin darf ich Ihnen die Schritt-für-Schritt-Anleitung schicken? 

Hier geht's zur 'Schritt-für-Schritt' CHECKLISTE

Privacy Policy: Ihre Email Adresse wird NICHT an Dritte weitergegeben